Holgs Spieleteufel       Würfel Teufel



  Startseite
  Editorial / Impressum
  News
  Rezensionen
  Forum (inkl. Ringkriegbereich)
  Meine Top Ten
  Spielecharts
  Spieleevents
  Wunschliste
  Verkaufsliste
  Zitate zum Thema Spiele
  Schweinfurter Spieletage
  Schweinfurter Spieletreff
  Links
  Counterstatistik
  RSS-Feed
  Awards
  holger.kiesel@spieleteufel.de
  Datenschutzerklärung
  Follow me on
  
   


 
   

  News vom: 23.10.2014 - Messebericht zur Spiel 2014


  Wer hat an der Uhr gedreht...? Die Messe ist tatsächlich schon wieder vorbei! Sie bricht jedes Jahr nicht nur immer wieder die Rekorde was Neuheiten, Besucher- oder Ausstellerzahlen angeht und ist damit nach wie vor die weltgrößte Messe für Gesellschaftsspiele sondern ist gefühlt auch jedes Jahr schneller vorbei.

Aber so ist das nun mal mit Dingen die Freude machen, sie vergehen wie im Fluge. Mehr als 850 Neuheiten von mehr als 800 Ausstellern aus 41 Nationen auf 58.000 qm in "nur" vier Tagen stellen eine ganz schöne Herausforderung für die Besucher dar, insbesondere solche, die über die Veranstaltung und vor allem natürlich über die Neuheiten berichten wollen.

Zumindest über einige der Neuheiten will man berichten, denn alles ist beim besten Willen nicht zu schaffen! Man konzentriert sich also in erster Linie auf die Neuheiten, die einem persönlich und rein subjektiv am vielversprechendsten erscheinen und selbst dann ist die Messezeit ein kostbares Gut.

Obwohl es sich bei den diesjährigen internationalen Spieltagen, der "Spiel 14" mit Comic Action 14 um die 32. Veranstaltung dieser Art handelt und man meinen könnte, dass es doch gar nicht mehr so vieles Neues geben könne, wird man jedes Jahr aufs Neue eines besseren belehrt. Immer wieder gibt es Ideen, die man vorher so noch nicht gesehen hat.

Ein Beispiel dafür ist u.a. der Verlag Ravensburger, der ein neues Brettspiel-System vorstellte. Ein Brettspiel kombiniert mit einem Smartphone, das mittels einer speziellen App das Geschehen auf dem Spielbrett "beobachtet" und intelligent auf die einzelnen Aktionen der Spieler reagiert und das Ganze durch Sprache, Geräusche und Musik untermalt.

Ähnlich verbindet das Spiel "Alchemisten" vom CGE Verlag die App eines Smartphones mit einem Brettspiel, bei dem die Spieler Zutaten miteinander kombinieren und die App das Ergebnis präsentiert. Es ist wie es schon immer war: Spannend.

Dieses Jahr gab es auch einige Jubiläen zu feiern. Batman feierte auf der in die Spiel 14 integrierten Comic Action seinen 75-jährigen Geburtstag, der Klassiker "Mensch ärgere Dich nicht" sogar seinen 100. Geburtstag und der Argentum Verlag sein 25-jähriges Bestehen genauso wie der Verlag Abacusspiele. Zum feierlichen Anlass gab es entweder besonders günstige Preise (z.B. El Gaucho - Argentum Verlag) oder Rubbellose mit Gewinnen (Abacus), die am Stand abgeholt werden konnten.

Bemerkenswert war auch, dass die Hallentore an jedem Messetag schon kurz vor dem offiziellen Termin geöffnet wurden. Der Ansturm war mit insgesamt 158.000 Besuchern riesig und das trotz des Bahnstreiks, der sich ganz offensichtlich nicht auf die Messe sondern wohl nur auf den Verkehr im Ruhrpott ausgewirkt hat. Auf den Straßen war ähnlich viel los wie in den Hallen.

Sehr willkommen für die Vertreter der Presse und Berichterstatter ist da die Neuheitenschau. Dort sind Preisträger und Neuheiten der Spielewelt gut abgeschirmt aufgebaut und lassen sich in aller Ruhe und ohne Gedränge inspizieren und fotografieren. Ausprobieren konnte man sie dort freilich nicht und das war auch an den Verlagsständen nicht immer ganz einfach. Die Spieletische an den Verlagsständen waren jeden Morgen in kürzester Zeit belegt und es war reichlich Geduld oder eine gehörige Portion Glück erforderlich, um einen Platz bei einem der Testspiele zu ergattern.

Alles in allem war die Messe wieder einmal von Superlativen geprägt, gefühlt zu kurz mit sehr vielen neuen Ideen und Neuheiten, die jedes Spielerherz höher schlagen lassen. Hier noch eine kleine Auswahl vielversprechender Neuheiten in Bildern, von denen ich hoffe in nächster Zeit die eine oder andere testen und hier auf www.spieleteufel.de vorstellen zu können:

Bildergalerie:

Messehalle 3

Messehalle 3

Preisträger Feuerdrachen

Preisträger Russian Railroads

Abyss Grog Island

La Isla Nations - Dice Game

Alchemisten

Antike II

Black Fleet

Ciub

Cthuluh Wars

Dino Race

Dominion Fanedition

El Gaucho

Essen Spiel

Five Tribes

Im Wandel der Zeiten Würfelspiel: Eisenzeit

Kingsport Festival

Lords of Ice Garden

Mangrovia

Magic Brettspiel Magic Brettspiel

Royals Smart play

Orleans

Robinson Crusoe - Erweiterung

Die Schlachten der fünf Heere

Terra Mystica - Erweiterung

Village Port

Zombie 15

Space Cadets Die Staufer

Zombicide - Erweiterungen